Tag 50 Russland – Tscheljabinsk

An dieser Stelle eine kleine geografische Korrektur. Der Ural liegt nicht zwischen Kurgan und Tscheljabinsk, sondern hinter Tscheljabinsk.

Somit haben wir auf dem Weg nach Tscheljabinsk, Sibirien verlassen, sind aber noch immer auf der asiatischen Platte.

Nach einer etwas unruhigen Fahrt auf russischen Strassen (nichts gegen Kasachstan) sind wir in Tscheljabinsk angekommen. Tscheljabinsk ist ein weiterer Meilenstein unserer Reise. In dieser Stadt wurde Olga’s Vater, Vicktor geboren.

Wir hatten auch noch das Glück, dass an diesem Tag das Stadtfest von Tscheljabinsk statt fand. Also erst mal ins Hotel und auf Erkundungstour

Hotel Gloria. Ein echter Tipp. Es liegt mitten im Zentrum in einem Innenhof eines Wohnquartier. Ruhiger und zentraler geht es nicht mehr.

Tscheljabinsk war für die Produktion von Kriegsmaschinen bekannt. Genauer gesatgt für die Produktion von Panzern. Daher hat die Stadt auch den Übernamen „Panzerstadt“. Das war aber vor langer Zeit. Heute zeigt sich Tscheljabinsk von historischer und moderner Seite.

Die ÖV’s sind aber eher historisch geblieben 🙂

Am Abend sind wir dann an das Stadtfest welches wir mit zig Menschen teilten. Konzerte und Darbietungen an jeder Ecke. Ein Bier gabe es aber leider nicht. Somit machten wir uns auf die Suche nach einem Supermarkt und landeten schlussendlich in einer Quartierbar.

Das wir aufgefallen sind, ist keine Frage. Schnell waren wir im Gespräch mit einer Gruppe von Freunden (Larisa, Aleksey und Ivan) Aleksey konnte zum Glück gut englisch sprechen. Das war der Moment für Mike, mal mit jemandem ausser Olga in einem Fluss sprechen zu können :-).

Der Abend war sehr amüsant und wir alle hatten uns viel zu erzählen und darüber hinaus zu begiesen.

Nachdem wir die „russiche Flagge“ mehrfach getrunken hatten, war es plötzlich 02:30 und uns wurde bewusst, dass wir am selben Tag noch nach Ufa fahren müssen (ca. 400km). Also nichts wie ins Bett. Echt Leute, tolle Menschen die wir hier kennenlernen durften!

 

Eine Antwort auf „Tag 50 Russland – Tscheljabinsk“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.