Tag 57 Lettland – Riga

Morgens sind wir noch bei Regen aufgebrochen, hatten aber mal wieder das Glück ins Blau zu fahren. Riga begrüsste uns mit Sonnenschein. Wir hatten bereits zuvor ein nettes Hotel in der Nähe der Altstadt gebucht. Da angekommen, erst mal auf Erkundungstour.

Und siehe da, wir haben mal eine andere Persönlichkeit ausser Lenin gesehen, ein lettischer Schriftsteller.

Riga kann sich echt sehen lassen, herausgeputzt und unglaublich schöne Architektur die uns beeindruckten. Viele Parks die zum verweilen einladen und jede menge an Restaurants.

Auf dem Weg zu einem Restaurant konnte Mike sogar noch Bogenschiessen lernen.

Riga hat uns sehr gut gefallen und wir werden bestimmt wieder kommen um mehr Zeit in dieser Stadt verbringen zu können.

Ab morgen überlassen wir es dem Zufall wo wir übernachten. Wir haben vor am Mittwoch in Zollikon zu sein. Das sind 2’000km die wir auf vier Tage aufteilen.

 

Eine Antwort auf „Tag 57 Lettland – Riga“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.